Head of Quality Management (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Qualitätsmanagement-Teams an unserem Logistik- und Produktionsstandort in Weikersheim suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Head of Quality Management (m/w/d) in Vollzeit

Executive Assistant München

WIR VERBINDEN

Mensch. Maschine. Technik.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Steuerung sowie disziplinarische Führung der Bereiche Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Wareneingang und Complaint Management sowie eigenverantwortliche Koordination und Überwachung aller Tätigkeiten der Abteilung
  • Gewährleistung der ordnungsgemäßen Qualitätssicherungs-Prozesse und der termingerechten Warenkontrolle über die gesamte Prozesskette
  • Organisation und Begleitung der Aufrechterhaltung der Zertifizierungen des QMS und UMS (ISO 9001/ ISO 13485 & ISO 14001)
  • Planung und Realisierung von Lieferanten- und Produktaudits sowie Durchführung von internen und externen Prozessaudits
  • Verantwortung für die Durchführung der Qualitätsvorausplanung mit den Automotive Core Tools (FMEA, APQP, PPAP, SPC, MSA)
  • Identifikation von Verbesserungspotentialen im Rahmen der Qualitätssicherung im Werk sowie Ableitung entsprechender Maßnahmen und Optimierungskonzepte bzw. Erarbeitung nachhaltiger Systeme zur Fehlervermeidung (Null-Fehler-Strategie)
  • Leitung und Gewährleistung der ordnungsgemäßen Service-Prozesse, inklusive Reklamationsbearbeitung mit 8D-Report sowie methodischer Ursachenanalyse und Wirksamkeitsprüfung
  • Erstellung von Auswertungen hinsichtlich Reklamationsquote und Fehlerhäufigkeiten mit gängigen Verfahren zur Einleitung von Kaizen-Maßnahmen

Ihr Profil:

  • Technisches Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Bereich
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem international agierenden, produzierenden Unternehmen der Elektronikindustrie
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum QM-Auditor / Q-Manager (ISO 13485:2016, ISO 9001:2015) und UM-Beauftragten wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse von relevanten Qualitätsmethoden und -Tools, z. B. 8D-Report, FMEA, Six Sigma, APQP, PPAP etc.
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Selbständigkeit, Eigeninitiative sowie strukturiertes, betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und ausgeprägte Kommunikationsstärke

Ihre Vorteile:

  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Technologie-Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeitregelung
  • Intensive und individuelle Einarbeitung
  • Attraktives Vergütungspaket, vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Gut erreichbare Lage mit kostenlosen Mitarbeiterparkplätzen
  • Kostenloser Kaffee und Getränke
  • Kantine

Ihre Bewerbung:

  • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins an:
    career@data-modul.com
  • Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Franziska Stengel telefonisch
    unter: +49 89 56017 104 zur Verfügung.